Niedersachsen: Birkner zur neuen Corona-Verordnung

zu der heute vorgestellten neuen Corona-Verordnung sagt der Vorsitzende der niedersächsischen FDP-Landtagsfraktion, Stefan Birkner:

Stefan Birkner Fraktionsvorsitzender
Stefan Birkner
Fraktionsvorsitzender

„Es ist gut, dass die Landesregierung von sehr pauschalen Corona-Maßnahmen mittlerweile zu einem differenzierten Vorgehen übergegangen ist. In der aktuellen Infektionslage ist es richtig, 2G auszuweiten.

Spezielle Aufmerksamkeit haben die Kinder und Jugendlichen verdient. Bei ihnen liegen die Inzidenzen besonders hoch. Tägliche Tests in den Schulen könnten für noch mehr Sicherheit sorgen und dazu beitragen, den Präsenzunterricht aufrechtzuerhalten. Der Ankündigung, dass ab dem kommenden Jahr die 2G-Regeln dann auch für alle über 12 Jahren gelten sollen, muss die Landesregierung mit einer entsprechenden Aufklärungs- und Impfkampagne begleiten.“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.