2G kommt fast an Lockdown für Einzelhandel ran | FDP-Fraktionschef Dürr

Die Debatte um die allgemeine Impfpflicht läuft sich langsam heiß!

Christian Dürr (44), neuer Fraktionschef der FDP, springt nun für Impfpflicht-Gegner in die Bresche. Bei BILD Live verwies Dürr am Freitagmorgen auf eine größere Gruppe FDP-Abgeordneter, die am Donnerstag ankündigte, gegen eine Impfpflicht stimmen zu wollen: „20 von 92 Abgeordneten sagen: Wir sind bei einer Impfpflicht skeptisch. Das sind ja keine Extremisten, sondern ganz im Gegenteil, hoch angesehene Politiker.“

Die Debatte um die Impfpflicht sei „natürlich legitim“: „Sie findet mitten im Deutschen Bundestag statt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.